Inge Mühlberger  
portrait
     
  Praxis für systemische Therapie und Beratung  
     
     
     
     
     
     
     
     
   
  Sexualberatung und Sexualtherapie
   
 

Lebendige Sexualität ist eine wichtiger Bestandteil für das Gelingen von Paarbeziehungen. In der  gelebten Sexualität bestätigen sich die Partner immer wieder auf's Neue, dass sie sich als Mann und Frau wertschätzen. Dadurch wird kommuniziert: Du bist der Partner, du bist die Partnerin, die ich ausgewählt habe.

  In länger währenden Paarbeziehungen können sich Routinen, Langeweile und Lustlosigkeit einstellen. Der Wunsch nach Nähe steht manchmal dem Wunsch nach Eigenständigkeit und Abgrenzung entgegen. Unterschiede zu finden und zu bewahren ist für das Begehren das Salz in der Suppe.
 

Das Alter kann mit den damit einhergehenden körperliche Veränderungen und Einschränkungen neue Formen des sexuellen Austauschs erforderlich machen.

 

Systemische Sexualtherapie richtet den Fokus auf die Unterschiedlichkeit des sexuellen Begehrens der Partner. Paare werden unterstützt, Routinen und Lustlosigkeit zu überwinden und eine neue Basis erotischer Begegnungen heraus zu bilden.

 

In jeder Paartherapie wird auch das Thema Sexualität berührt. Sexualberatung und Sexualtherapie kann Teil einer Paarberatung sein oder auch eigenständig durchgeführt werden.